Fahrschule Sösemann - Mit uns zum Erfolg

Aktuelle Informationen für unsere Kunden bezüglich des Corona-Virus

 

Die rasanten Entwicklungen sowie die Empfehlungen der Bundesregierung und der Fahrlehrerverbände veranlassen uns momentan zu folgenden Schritt:

Der theoretische Unterricht sowie der praktische Fahrunterricht wird ausgesetzt und findet voraussichtlich bis einschließlich 19.04.2020 nicht statt.

Prüffristen/Antragslaufzeiten aller Bewerber, die zwischen dem 16.03. und voraussichtlich 19.04.2020 ablaufen würden oder abgelaufen sind, werden um drei Monate - also auf derzeit 19.07.2020 verlängert. Die Bewerber brauchen nicht tätig zu werden.

Weiterhin darf ich darauf hinweisen, sollten Sie ein Anliegen haben, das Sie sich per e-mail (info@fahrschule-soesemann.de) an uns wenden können. Wir werden schnellstmöglichst  darauf reagieren.

Anmeldungen können weiterhin über den Button "online Anmeldung" gemacht werden.

So können Sie evtl. auch schon während dieser Zeit anfangen Theorie zu lernen.

Wir bedauern ausdrücklich, dass es zu solchen Maßnahmen  gekommen ist und versichern Ihnen, dass wir alles tun was notwendig ist, was möglich ist, was unter den gegebenen Umständen vertretbar ist. Wir wünschen uns Sie alle wohlbehalten und gesund wiederzusehen und wünschen Ihnen Kraft und Durchhaltevermögen in diesen schwierigen Zeiten.  

Schnelle und intelligente Lösungen für Ihr Unternehmen!

___

 

HIER ZUR ONLINE-ANMELDUNG

JETZT ANMELDEN

 

___

Intensivkurse

Termine zu den Intensivkursen. Mehr...

Theorieplan

Hier findet Ihr alle Termine innerhalb unserer Räumlichkeiten. Mehr...



NEWS

Ständig Intensivkurse Klasse B in 7 Tagen und Klasse A in 5 Tagen (bei Vorbesitz einer gültigen Fahrerlaubnis)


Wir bieten

  • A alle Zweiradklassen
  • B Kfz bis 3,5 To zul. GesGew. mit und ohne Anhänger
  • C1 + C1E Kfz über 3,5 To

auch:

  • Intensivausbildung
  • Ausbildung auf Automatik
  • Kurse für Wiedereinsteiger
  • Ferienkurse

Was wird zur Anmeldung benötigt ?

Zur Anmeldung benötigen Sie eigentlich nur den Willen einen Führerschein erwerben zu wollen und zu den Öffnungszeiten bei uns unverbindlich vorbei kommen.

danach benötigen Sie für die Klasse B + A

  • einen Sehtest vom Optiker oder Augenarzt 
  • ein biometrisches Passbbild
  • den Nachweis über die Teilnahme an einem Erste-Hilfe-Kurs

bei der Anmeldung bekommen Sie von uns den behördlichen Führerscheinantrag, den Sie zusammen mit den vorgenannten Unterlagen bei der Führerscheinstelle der Straßenverkehrsbehörde abgeben.

Gleichzeitig können Sie aber schon mit der Ausbildung beginnen.